» Finanzielle Förderungsmöglichkeiten

Informationen zur Bildungsprämie

Bildungsprämie – Der Prämiengutschein
Einen Prämiengutschein erhalten Weiterbildungsinteressierte, die erwerbstätig sind und deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 bzw. 40.000 Euro nicht übersteigt. Der Bund übernimmt 50% der Weiterbildungskosten, maximal jedoch 500 Euro.
Das Verfahren ist unkompliziert: Sie machen telefonisch einen Termin in einer der Berliner Beratungsstellen, gehen dort vorbei und lassen sich den Prämiengutschein ausfüllen, bevor das Seminar begonnen hat.
Bringen Sie zum Beratungsgespräch alle wichtigen Unterlagen mit (Lichtbildausweis, Einkommensteuerbescheid oder letzte Lohnabrechnung und, sollten Sie kein EU-Bürger sein, eine gültige Aufenthaltserlaubnis).
Bringen Sie die Angaben zum betreffenden Seminar/Training bei den Berliner Redekursen (Adresse, Inhalte, Kosten etc.) mit. Diese kriegen Sie von uns.

www.bildungspraemie.info

Hier können Sie den Flyer des Bundesministeriums für Bildung und Forschung downloaden.

 

Beratungsstellen in Berlin:

  • Berlin – Frauenzentrum Marie e.V.
  • Berlin – Inpäd Institut zur beruflichen Bildung e.V.
  • Berlin – Jobassistenz Spandau
  • Berlin – kontinuum – Gesellschaft für Organisationsentwicklung und Personalberatung e.V.
  • Berlin – LernLaden am Ostkreuz
  • Berlin – Projekt Jobassistenz zukunft im zentrum GmbH
  • Berlin – Weiterbildungsdatenbank Berlin

Frauenzentrum Marie e.V.
Flämingstraße 122
12689 Berlin
030/ 97 89 1001
030 / 522 60 80

Inpäd Institut zur beruflichen Bildung e.V.
Manfred-von-Richthofen-Straße 2
12101 Berlin
030/68977213

Jobassistenz Spandau
Brunsbütteler Damm 75
13581 Berlin
Tel: 030 2701809-50

kontinuum – Gesellschaft für Organisationsentwicklung und Personalberatung e.V.
Ziegelstrasse 30
10117 Berlin
030/28598382

LernLaden Ostkreuz
Pettenkofer Straße 34
10247 Berlin
030 20078139

Jobassistenz Friedrichshain-Kreuzberg
Rudi-Dutschke-Straße 5
10969 Berlin
Tel: 030 5367999-50

Weiterbildungsdatenbank Berlin
Neue Schönhauser Straße 10
10178 Berlin
030 / 28384233